Kontakt Sitemap Impressum Datenschutz

 Kirchliches Umweltmanagement - In Württemberg - Die Beteiligten - Kirchengemeinde

Wie können wir mitmachen?

Zertifikat des Grünen GockelsSie können in Ihrer Kirchengemeinde, Ihrem Jugendwerk oder einer anderen kirchlichen Einrichtung sondieren, ob diese am Kirchlichen Umweltaudit teilnehmen will. Wenn Sie einige Gleichgesinnte gefunden haben und meinen, die entsprechende Institution sei offen und bereit für die neuen Aufgaben, dann muss der Kirchengemeinderat bzw. die Leitung darüber beschließen. Für diese Entscheidung ist es nützlich, wenn Sie sich vorher über einige zentrale Fragen ausgetauscht haben. Ist dann die Entscheidung für die Teilnahme am Audit getroffen, muss ein Umweltteam gegründet werden, welches die Arbeit am Kirchlichen Umweltaudit aufnimmt.

Gerne stellen wir Ihnen das Umweltaudit in einer öffentlichen Kirchengemeinderatssitzung vor. Für eine Terminvereinbahrung steht Ihnen die Geschäftsstelle Grüner Gockel - Umweltaudit in Kirchengemeinden jederzeit zur Verfügung.

Suchet, so werdet Ihr finden

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.