Kontakt Sitemap Impressum Datenschutz

 Kirchliches Umweltmanagement - In Württemberg - Die Beteiligten - Konvoi

Mitmachen als Konvoi

Mehrere Kirchengemeinden machen sich gemeinsam mit (sozialen, kirchlichen, kommunalen) Einrichtungen auf den Weg, alle Beteiligten führen  passend zu ihrer speziellen Situation ein Umweltmanagementsystem ein, in manchen Punkten wird zusammengearbeitet, es gibt regelmäßige gemeinsame Treffen zum Austausch und zur Einführung der nächsten Schritte.

Die Landeskirche bzw. die Geschäftsstelle Grüner Gockel unterstützt dafür besonders intensiv

  • mit Kirchlichen UmweltauditorInnen, die die Gemeinde im 1. Jahr beim Aufbau begleiten und unterstützen
  • mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung - wenn gewünscht
  • mit circa 8-wöchentlichen Treffen aller Beteiligten, in denen die nächsten Schritte konkret besprochen und vorbereitet werden ? manche Schritte bei der Einführung können auch mehrere gemeinsam machen, dann wird der Arbeitsaufwand geringer
  • mit Arbeitsmaterialien wie Das Grüne Buch, ein PC-Erfassungsprogramm, Checklisten, ...
  • mit einem Fest für alle Beteiligten, wenn der Meilenstein ?Zertifikat Grüner Gockel? von allen erreicht ist

 

Die Einführung von Umweltmanagementsystem im Konvoi wird vom Umweltministerium Baden-Württemberg gefördert.

 

 

Suchet, so werdet Ihr finden

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.